keyvisualkeyvisual
Home
Konzerte
Musikbeispiele
CDs
Gästebuch
Presse
Fotos Diashow
Downloads
Links
Impressum


The Dixie Bones

Achtung die neue CD ist da! 

Pop-Musik vergangener Tage.

Ein Mix von beliebten Klassikern und selten gespielten Raritäten. Von New Orleans Jazz, über Blues und Dixieland bis in die Swing-Epoche mit kleinem Aufblitzen von Rhythm & Blues. Alter Jazz und Gute-Laune-Musik von professionellen Musikern gespielt.

Beim Quartett aus Nürnberg lassen sich die Wurzeln („Bones des Jazz“) ganz intensiv spüren.

Und wie sagte schon Miles Davis:

“I don’t like to hear someone put down Dixieland. Those people who say there’s no music but bop are just stupid; it shows how much they don’t know.”


Peter Pelzner (*1966) studierte in Würzburg Gitarre und ist renommierter Jazz- und Bluesgitarrist und Förderpreisträger des Freistaates Bayern.

Mathias Rösel (*1958) kommt aus Oberschwaben. Er studierte Saxophon in Nürnberg und lebt seit dieser Zeit in Franken. Mathias Rösel spielte u.a. mit Catharina Valente und Hugo Strasser. Er ist seit vielen Jahren in der Jazzszene unterwegs.

Christian Tournay (*1971) studierte Schlagzeug in Düsseldorf und Arnheim (NL), und sammelte viel Erfahrung in Jazz, Rock, Pop, Salsa und Musical, spielte Konzerte in England, Frankreich, Schweiz, Österreich, Polen und Deutschland.

Norbert Weigand (*1961) spielt das Sousaphon. Er ist auch als Posaunist und Chef der trad. Jazzband The Hot House Hooters bekannt. Mit den Hot House Hooters spielte er auf vielen Jazzfestivals und tourte in England und Schottland. An der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg hat er einen Lehrauftrag für Sounddesign.

chef@dixiebones.de